//
du liest...
How To Learn, Serien, TV, Writers Talk (Audio)

Deutsche Serien im Gespräch: „Weissensee“, „Doc meets Dorf“ und „Tatort“

Der deutsche Privatsender RTL, der im fiktionalen Segment für die Produktion von Daily Soaps („GZSZ, seit 1992; „Unter uns, seit 1994; „ Alles was zählt“, seit 2006) steht, hat zuletzt ungewohnte Pfade beschritten. Der Sender versucht derzeit bei weiblichen Zuseher/innen unter anderem mit den zwei neuen Sitcoms „Christine. Perfekt war gestern!“ (Adaption der US-amerikanischen Sitcom „The New Adventures of Old Christine“) und „Sekretärinnen“, sowie dem Romantic-Drama „Doc meets Dorf“ Marktanteile zu gewinnen. Der Quotenerfolg lässt zwar (noch) auf sich warten, aber die Branche verfolgt das Tun interessiert, unter anderem hat Franz Zeller kürzlich mit der Autorin Miriam Rechel ein Gespräch über die Entwicklung von „Doc meets Dorf“ geführt, das im VDD-Podcast nachzuhören ist. Schon im April dieses Jahres ist ein VDD-Podcast entstanden, in dem Oliver Schütte mit dem Autor Markus Busch und dem Redakteur Donald Kraemer über die Entwicklung eines neuen Kommissars (Wotan Wilke Möhring als Thorsten Falke) für die Tatort-Reihe gesprochen hat. Über die zweite Staffel der erfolgreichen Drama-Serie „Weissensee“ hat sich kürzlich das serielle Quartett Jens Prausnitz, Lina Kokaly, Jens Mayer und Marcus Kirzynowski im torrent-Podcast 005 unterhalten.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bookmark and Share

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Fun