//
archives

True Story

Diese Kategorie enthält 10 Beiträge

The Black List 2016

Derzeit wird wieder heftig darüber spekuliert, wer im kommenden Februar eine Trophäe der Academy Awards mit nach Hause nehmen darf. Unter den Favoriten befinden sich auch diesmal einige Filme, die in den vergangenen Jahren auf der Black List erwähnt wurden, also jener Liste, auf der etwa 250 US-amerikanische film execs alljährlich über ihre beliebtesten unverfilmten Drehbücher abstimmen. Bei … Weiterlesen

Wahr oder falsch: Scene-by-scene Breakdown

Hier ging es schon öfter um den Trend zur Adaption wahrer Geschichten und die Kontroversen um deren Authentizität, von denen diese Filme gelegentlich – bevorzugt in der awards season – begleitet werden. Welche Freiheiten sich einige der zuletzt bei den Academy Awards ausgezeichneten Filme herausgenommen haben, wurde kürzlich auf der Plattform Information is Beautiful visualisiert. Die vom … Weiterlesen

True Story: Der Trend geht weiter

2015 waren bei den Academy Awards in der Kategorie „Bester Film“ acht Filme nominiert, die Hälfte davon basierte auf wahren Begebenheiten. Wenn sich die Einschätzungen diverser Medien bewahrheiten, könnte dieser Anteil 2016 noch steigen. Zum Beispiel sind in der Variety-Prognose unter den ersten 15 Best-Picture-Nennungen neun Filme zu finden, die auf realen Ereignissen und Figuren … Weiterlesen

Trend: Nach einer wahren Geschichte

Hier ging es schon öfter um die Adaption „wahrer Begebenheiten“, unter anderem in Zusammenhang mit dem Trend zur Adaption von Magazinartikeln. Neben der Fiktionalisierung ungewöhnlicher Lebensgeschichten (z. B. „The Danish Girl, „True Story“, „IPO Man“)  basieren Filme derzeit auch wieder vermehrt auf realen politischen Figuren und Konflikten. Mit „Elser – Er hätte die Welt verändert“ … Weiterlesen

True Stories: Kontroversen um Authentizität und Wahrhaftigkeit [Updated]

Hier ging es schon öfter um den Trend zur Adaption wahrer Geschichten. Zahlreiche der 2013 bei der Kritik und/oder beim Publikum beliebtesten Filme basieren mehr oder weniger auf wahren Ereignissen und Personen, zum Beispiel die Biopics „12 Years a Slave“, „The Butler“, „Fruitvale Station“, „Mandela“, „The Wolf of Wall Street“, „Saving Mr. Banks“, „Liberace“, „Inside … Weiterlesen

Epic Magazin: Extraordinary True Stories

Hier ging es zuletzt wiederholt um die Adaption von wahren Geschichten, die nicht selten auf Magazin-Artikel aufbauen. Namen von Reportern, die in diesem Zusammenhang schon aufgetaucht sind: Joshuah Bearman und Joshua Davis. Ersterer ist der Autor des Artikels, auf dem der Oscarpreisträger „Argo“ basiert. Optioniert wurde auch sein Artikel „Coronado High“, der in GQ und … Weiterlesen

True Stories Trend: Sportikonen, Royals und Internetpioniere [Updated]

Improve readability! Hier ging es zuletzt mehrmals um die Adaption wahrer Geschichten, einmal im Zusammenhang mit dem Trend zur Adaption von Magazin-Artikeln und ein andermal in einem Artikel über die Helden und Antihelden des digitalen Zeitalters. In den nächsten Monaten laufen zahlreiche, mehr oder weniger auf realen Ereignissen basierende Filme im Kino an, unter anderem … Weiterlesen

True Stories: Wie viel Fiktion ist erlaubt? [Updated]

Oscarpreisträger in der Authentizitätskritik Mit der Exekution von Osama Bin Laden im Mai 2011 wurden Regisseurin Kathryn Bigelow und Autor Mark Boal, die zu dem Zeitpunkt bereits an einem Film über den meist gesuchten Mann arbeiteten, von der Wirklichkeit überholt. Aufgrund des sich in Entwicklung befindlichen Projekts und ihres gemeinsamen Erfolgs mit „The Hurt Locker“ … Weiterlesen

True Stories: Helden und Antihelden des digitalen Zeitalters im Film [Updated]

Im November 2011 ging es hier schon einmal am Beispiel von Mark Zuckerberg (Facebook), Sean Parker (Napster), Steve Jobs (Apple), Bill Gates (Microsoft) und Julian Assange (WikiLeaks) um Biopics über Helden und Antihelden der Computer- und Internet-Ära. „The Social Network“ (2010) hatte zu dem Zeitpunkt seine Kino-Tour schon hinter sich, über den soeben verstorbenen Steve … Weiterlesen

True Story: Das Wunder von Chile

Big Hollywood Business für oder mit San José? Die 33 Minenarbeiter, die im Oktober 2010 nach 69 Tagen vor den Augen der ganzen Welt aus einer verschütteten Mine gerettet wurden, schweigen erst mal. Jetzt reden die Anwälte. Eine Armada von ihnen soll nach Los Angeles unterwegs sein, um die Stories der Minenarbeiter im Paket zu … Weiterlesen

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Fun