//
du liest...
Trend

The Black List 2015

The_Revenant_2015_film_posterLaut Hollywood Reporter gingen drei der letzten sieben Academy Awards in der Kategorie „Best Picture“ an Filme, deren Drehbücher zuvor auf der Black List zu finden waren. Die Chancen, dass im Februar 2016 ein weiterer Titel hinzukommt, stehen gut. Vor einigen Wochen wurden die Golden Globe Nominierungen bekannt gegeben. Unter den fünf Nominierten in der Kategorie „Best Picture“ befinden sich zwei Filme, die zuvor schon auf der Black List einen Platz erobern konnten. Das auf wahren Begebenheiten basierende Drama „Spotlight“ war 2013 auf den hinteren Rängen der Black List aufgeführt. Schon 2007 war – ebenfalls weiter unten – das Drehbuch zu „The Revenant“ gelistet.

Bei The Black List handelt es sich um eine Auswahl der bei über 250 US-amerikanischen film execs beliebtesten, nicht produzierten Drehbücher eines Jahres. Kürzlich wurde die Liste zum 11. Mal veröffentlicht. Auch diesmal befinden sich wieder zahlreiche auf wahren Ereignissen oder Personen aus Politik und Sport basierende Drehbücher in der Liste, wie etwa „Stronger“ (40 Nominierungen), „Rocket“ (37), „True Fan“ (28), „Reagan“ (25), „White Boy Rick“ (20), „Castle Drive“ (14), „Nyad“ (13), „Blackfriars“ (12) und „Chappaquiddick“ (11). Unter anderem für letzteren Titel soll mit Sam Taylor-Johnson („Fifty Shades of Grey“) auch bereits jemand für die Umsetzung gefunden worden sein.
Auch diesmal ist der Anteil an Originaldrehbüchern in der Liste hoch. Im Vergleich zu vergangenen Jahren sind 2015 im Sci-Fi-Genre wenige Scripts genannt worden. Wie schon im letzten Jahr konnten auch diesmal Literaturadaptionen kaum punkten. Angeführt wird die Liste heuer von „Bubble“, einem Drehbuch von Romanautor Isaac Adamson, in dem aus der Sicht eines Schimpansen eine Geschichte über Michael Jackson erzählt wird.

 

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Flixe on Twitter

Bookmark and Share

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Fun