//
du liest...
Stoff & Storytelling, Writers Talk (Audio)

Drehbuchpodcast: I don’t have to read it, I own it

Um das Faible von John August und Craig Mazin für die Producerin Lindsay Doran („Sense and Sensibility“) ist es hier schon einmal gegangen. Nun haben die Beiden im Scriptnotes Podcast #68 (Mp3-Download) nicht nur über sie, sondern auch mit Doran gesprochen. Unter anderem ging es in dem Gespräch um die Veränderungen in der US-amerikanischen Filmindustrie und die Auswirkungen, die sich für Drehbuchautor/inn/en daraus ergeben. Letzteres dürfte nun für hiesige Autor/innen von mäßigem Interesse sein, was über die Haltung von Producer/innen zu Drehbuchautor/inn/en und zur Stoffentwicklung gesagt wird, ist aber durchaus interessant. Abgesehen davon ist der Podcast ziemlich unterhaltsam.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bookmark and Share

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Fun