//
du liest...
Writers Talk (Audio)

Scriptnotes Podcast Episode 18 Review

Gespräch über österreichische Weine und Charlie Kaufmans Nabelschau

Im Scriptnotes Podcast (Download) zum Jahreswechsel plaudern John August („Big Fish“) und Craig Mazin („Hangover 2″) im ersten Teil u.a. über österreichische Weine – John August ist Fan des Grünen Veltliner – und über Zentechniken. Im zweiten Teil (ab Minute 17:20) diskutieren sie die BAFTA-Rede des Ausnahmeautors Charlie Kaufman („Being John Malkovich“, „Adaption“, „Eternal Sunshine of the Spotless Mind“), von der sich Mazin eindeutig mehr inspirieren ließ, als John August. In der Rede – und im Gespräch darüber – geht es um das Drehbuchschreiben und die psychologischen Fallgruben, die für Autor/inn/en  damit verbunden sind, d.h. um ihre Bedürfnisse, ihre Wunden und ihren Voodoo.

BAFTA-Rede von Charlie Kaufman als Video und als PDF-Transkript.

Enhanced by Zemanta

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bookmark and Share

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Fun