//
du liest...
Shorts, Trend

Wenn Technik Story- und Genretrends setzt

Visual Effects: Roboter und Aliens als Visitenkarte für den Einstieg in die Filmindustrie

In den letzten Jahren haben die gelegentlich als Visitenkarten bezeichneten Kurzfilme von VFX-Leuten viel Aufmerksamkeit bekommen.  Hier wurde schon über „Panic Attack“ (2009), „The Gift“ (2010) „Alive In Joburg“ (2006) und „The Raven“ (2010) geschrieben. Gemeinsam ist diesen vier Kurzfilmen, dass Menschen, nun ja, auf spektakuläre Weise von Aliens oder Robotern gejagt werden – oder umgekehrt. Gemeinsam ist diesen Storys außerdem das Genre (Sci-Fi), die bleischwere Stimmung und die gigantomanischen Effekte. Dass diese Effekte manchmal auch in der Langform gefallen, durfte Neill Blomkamp mit „District 9“ (auf „Alive In Joburg“ basierend) erfahren, dass es manchmal bei den Effekten bleibt, mussten die Zuseher/innen von „Skyline“ oder auch „Battle Los Angeles“ erleben.
Einen futuristischen Kurzfilm hat nun auch die VFX-Werkstatt Big Lazy Robot veröffentlicht. Die von Barcelona aus agierenden Macher (Hugo Bermúdez, Juan Civera, David Cordero, Alex Martin, J.J Palomo, and Leopoldo Palomo) haben einen Kurzfilm produziert, der nicht zufällig an oben genannten „The Gift“ erinnert. Big Lazy Robot zeichnete schon für die Special Effects in dem mit zwei Cannes Lions ausgezeichnetem Kurzfilm von Eric Rinsch verantwortlich. Nun haben sie mit „Keloid“ dem US-amerikanischen AI-Forscher Eliezer Shlomo Yudkowsky einen leicht bizarren Sci-Fi-Kurzfilm gewidmet (Vollbild empfohlen):

Update vom 07.05.2012: 20th Century Fox soll den Kurzfilm „Rosa“ des spanischen Comiczeichners Jesús Orellana als Langfilm adaptieren.

Update vom 28.10.2012: „True Skin“

Update vom 16.01.2012: Deutscher Kurzfilm „R’ha“ von Kaleb Lechowski: Wie ein Science-Fiction-Hit entsteht (Der Spiegel)

Update vom 20.06.2013: ‘Star Wars’ Producer to Adapt Sci-Fi Short Film ‘R’Ha’

Related Articles:
Trend: Short goes Feature
Shorts: Science Fiction

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bookmark and Share

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Fun