//
du liest...
Kreativität

How to steal like an artist [Updated]

… and 9 other things nobody told me.

In einem (nicht mehr verfügbaren) Blogartikel erstellte der Autor Austin Kleon 10 Gebote für sein Modell kreativen Schaffens. Er stellte ein paar kühne Behauptungen auf („Nothing is original“), fegte ein paar altbekannte Faustregeln vom Tisch („Write what you know“) und outete Feinde der Kreativität (MS Word).

 

Die 10 Gebote:

1. Steal like an artist.
2. Don’t wait until you know who you are to start making things.
3. Write the book you want to read.
4. Use your hands.
5. Side projects and hobbies are important.
6. The secret: do good work and put it where people can see it.
7. Geography is no longer our master.
8. Be nice. The world is a small town.
9. Be boring. It’s the only way to get work done.
10. Creativity is subtraction.

 

Enhanced by Zemanta

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Flixe on Twitter

Bookmark and Share

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Fun